Atlatos Expense Engine
Die Reisekostenabrechnung als Mehrwert für Ihre Kunden
Die Atlatos Expense Engine steigert die Effizienz der Reisekostenabrechnung von Unternehmen erheblich. Auf Basis der Buchungsdaten kann die Reisekostenabrechnung schnell vervollständigt werden. Einfach die vor Ort entstandenen Ausgaben ergänzen, Reisezeiten ggf. korrigieren und online zur Genehmigung weiterleiten.

Die Atlatos Expense Engine bildet steuerliche Besonderheiten des deutschen Steuerrechtes ab. So können sowohl die gesetzlichen Verpflegungs- und Übernachtungspauschalen berechnet werden, als auch die Kilometerpauschalen für PKW. Alternativ werden auch individuelle Abrechnungsvorgaben des Unternehmens abgebildet und daraus resultierende steuerpflichtige Anteile ausgewertet.

Automatisiert werden aus den gebuchten Reiseleistungen Reisekostenabrechnungen vorgefertigt, die nur um die vor Ort entstandenen Reiseleistungen von dem Reisenden ergänzt oder angepasst werden. Sobald bei den „aktuellen Reisen“ das Anreisedatum in der Vergangenheit liegt, wird vom System automatisch eine Vorlage für eine Reisekostenabrechnung generiert, die um vor Ort entstandene Ausgaben ergänzt werden kann.

Optional können auch Abrechnungsdaten von Kreditkartenanbietern mit Buchungsdaten abgeglichen und in den Abrechnungsprozess integriert werden. Zur Freigabe der Abrechnungen steht ein mehrstufiger Genehmigungsworkflow zur Verfügung. Eine Export-Funktion bietet der Buchhaltung umfangreiche Abrechnungsdateien für den Import in nachgelagerte Systeme.

Mit Nutzung des Atlatos Profi Travellers und der Atlatos Expense Engine können Unternehmen den kompletten Geschäftsreiseprozess von Planung und Buchung bis zur Reisekostenabrechnung abbilden - eine Plattform für die komplette Reiseorganisation.
Kontakt
Atlatos GmbH
Fon:
+49 (0)6431 - 212 498 0
Fax:
+49 (0)6431 - 212 498 19
Mail:
Social: