OBE-Einführung
Der erste Eindruck zählt

Eine professionelle Einführung für eine hohe Nutzungsrate
Die Einführung einer Online Booking Engine (OBE) oder auch eines Travel Management Systems ermöglicht Prozessoptimierungen, mehr Komfort für den Reisenden und Einsparungen bei den Reiseausgaben.

Vor Systemeinführung wird genau analysiert, wie die Reiseorganisation in Zukunft aussehen sollte und welche Einsparungen erzielt werden können.

Eine zentrale Frage ist, ob der Mitarbeiter selbst seine Reisen online buchen wird oder ob über zentrale Stellen gebucht wird. Diese Entscheidung beeinflusst auch die Einrichtung des Systems. So haben im System integrierte Reiserichtlinien und eine Steuerung der Anbieter bei Selbstbuchern eine wesentlich höhere Bedeutung als bei Buchungsberechtigten, die für Kollegen buchen.

Vor Einführung werden daher folgende Punkte je nach Unternehmensanforderung im Detail beleuchtet:
  • Analyse der erforderlichen Unternehmenseinstellungen und -prozesse
  • Ausarbeitung des Implementierungsplanes und der Pilotphase
  • Definition von Buchungsberechtigten, Selbstbuchern, Travel Managern und Administratoren
  • Ausarbeitung des Schulungskonzeptes mit Präsenz-, Online- und Videoschulungen
  • Abstimmung des Kommunikationsplans